AROMATHERAPIE

 

Zoopharmakognosie - die Selbstmedikation der Tiere

 

Tiere in freier Wildbahn wissen instinktiv, welche Pflanzen ihnen Linderung verschaffen wenn sie krank oder von Parasiten befallen sind. Sie nehmen oft lange Wege auf sich um bestimmte Pflanzen oder Mineralien zu suchen und davon zu fressen.

 

Unsere Haustiere sind diesbezüglich stark eingeschränkt und auf unsere Hilfe angewiesen.

 

Wie wäre es, wenn wir den Tieren Kräuter oder ätherische Öle zum selber auswählen anbieten würden? Einerseits erhält das Tier so etwas Kontrolle über sich selber zurück und zugleich wird Stress reduziert.

 

Katzen wälzen sich gerne in Kräutern. Einfach auf einer Decke oder in einer Schachtel verteilen, geeignet sind z.B. Ringelblumenblüten, Rosenknospen, Lavendelblüten oder Katzenminze, je nach Thematik.

 

Ätherische Öle, Hydrolate und fette Pflanzenöle sind vielseitige Helfer

 

Körperlich: Augen-, Ohren- und Pfotenpflege, kleine Wunden, Hautprobleme, Juckreiz

 

Seelisch: Stress, Angst, Unsicherheit, Aggressionen, Schock, negative Erlebnisse

 

(Ich spreche von 100% naturreinen ätherischen Ölen und hochwertigen, kaltgepressten Pflanzenölen, siehe unten).

 

 

Damit ich mir ein Bild über Ihr Tier machen und eine Auswahl an ätherischen Ölen treffen kann, füllen Sie bitte das unten stehende Formular aus. Je genauer Ihre Angaben, desto präziser kann ich die passenden Öle aussuchen. Wenn Sie Fragen haben oder unsicher sind, ob diese Therapieart für Ihr Tier in Frage kommt, kontaktieren Sie mich bitte vorher.

 

Diese Art der Selbstmedikation biete ich vorerst für Hunde an. Natürlich können auch die anderen Tiere von der Aromatherapie profitieren, ich berate Sie gerne und zeige Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten.

 

Bei der anschliessenden Beratung im Natur-Zentrum biete ich Ihrem Tier die von mir ausgesuchten ätherischen Öle an. In der Regel wird es sich für ein Öl entscheiden, manchmal können es auch zwei sein. Dieses mische ich mit einem fetten Pflanzenöl in einer für Ihr Tier verträglichen Dosierung. Die Mischung nehmen Sie mit nach Hause, wo Sie mit Ihrem Tier weiter damit arbeiten werden.

 

Preise

Fallaufnahme, Auswertung Fragebogen, Aussuchen der ätherischen Öle CHF 70.00                                                    
Anschliessende Beratung im Natur-Zentrum mit Ihrem Tier, nach Aufwand, pro 15 Minuten CHF 20.00
Ölmischung, je nach Flaschengrösse und verwendetem Pflanzenöl, ab CHF
   

Formular

Ihre Angaben werden vertraulich behandelt und nicht an Drittpersonen weitergegeben.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

Qualität

Ich verwende ätherische Öle von Schweizer Unternehmen mit langjähriger Erfahrung und Tradition, denen Nachhaltigkeit, fairer Handel und Tierwohl am Herzen liegen. Ihre Produkte sind 100% naturrein, 0% Synthetik, 0% Nano.

 

Meine Arbeit ersetzt auf keinen Fall den Tierarzt. Es ist eine zusätzliche Unterstützung nebst der tierärztlichen Behandlung. Ich stelle keine Diagnosen. Für Schäden bei unsachgemässer Anwendung von ätherischen Ölen übernehme ich keine Haftung.